Eine Schwachstelle melden

Sie haben ein Sicherheitsproblem entdeckt? Dann senden Sie unserem Sicherheitsteam „PSIRT“ (Product Security Incident Response Team) bitte eine Beschreibung der potenziellen Verwundbarkeit an folgende E-Mail-Adresse:

PSIRT@westermo.com

Fall Sie vertrauliche Informationen in Ihrer E-Mail-Nachrichten verschicken möchten, können Sie die folgenden Open-Source-Tools nutzen und sie mit dem Westermo PSIRT PGP-Schlüssel verschlüsseln:

Key ID: E9E3B9F6 
Fingerprint: D219740A08C9511A1D2FDA488B33387BE9E3B9F6

Alle Meldungen einer Schwachstelle werden innerhalb von 24 Stunden bestätigt. Der Status quo der gemeldeten Probleme wird dabei individuell angepasst.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: