Technik-Seminar 2013

„Industrielle Datenkommunikation goes Ethernet“– Chancen, Trends und Gefahren in der industriellen Kommunikationstechnik

Waghäusel, 25. April 2013. Eine reibungslose Datenkommunikation ist das A und O für einen reibungslosen Betrieb. Doch nicht immer sind Unternehmen optimal aufgestellt und holen das Beste aus ihrem System heraus. Das kann daran liegen, dass zu viele Komponenten, oftmals von unterschiedlichen Herstellern, oder in die Jahre gekommene Technik die Abläufe bremsen. Auf dem Weg zu perfekt arbeitenden Netzstrukturen gilt es jedoch, zahlreiche Klippen zu umschiffen und jede Menge Hürden zu beachten. Dazu zählt auch die Gefahr von Angriffen auf industrielle Netze, die durch Vernetzung, offene Standards und PC-basierte Technologien rapide zugenommen hat. Im Gegenzug erwachsen dadurch aber auch Chancen für eine schnellere und sichere Datenkommunikation. Der Weg zu einer optimalen, sicheren und schnellen Datenkommunikation in der Industrie führt zuerst über eine ausführliche und kompetente Beratung. Denn keine Anlage gleicht der anderen und verlangt deshalb nach individuellen Systemen und Lösungen.

Einen erster Schritt zum perfekten Netz bietet das eintägige und kostenlose Technik-Seminar „Industrielle Datenkommunikation goes Ethernet“ von Westermo. Im Juni finden in sechs deutschen Städten jeweils eintägige Nutzerschulungen mit individueller Betreuung statt. Die Schulung mit Praxisteil richtet sich an Netzbetreiber, Systemintegratoren, IT-Abteilungen für industrielle Netzwerke, Leitsystem- und Servicetechniker sowie Ingenieur- und Planungsbüros. Als Voraussetzung werden lediglich Grundkenntnisse der Ethernet-Technologie benötigt.

Der schwedische Spezialist für robuste, industrielle Datenkommuni-kation bietet an diesem Tag folgende Seminarinhalte an:


  • Unterschiedliche Anforderungen an Office- und Industrienetzwerke
  • Datensicherheit in der industriellen Datenkommunikation?
  • Minimierung von Ausfallzeiten durch Redundanzkonzepte
  • Ausfallsicherheit sinnvoll implementieren, Netzdesign
  • Auslaufmodell „klassischer Modemanschluss“ – Umstellung auf IP-Kommunikation

Auf welche Veränderungen in der Kommunikation müssen wir uns einstellen? Erfahren Sie in den Praxisseminaren mehr über die Ansprüche an die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Datennetzen im industriellen Umfeld. In dem Seminar werden unterschiedlichen Angriffsmöglichkeiten und deren Folgen erklärt. Anhand von Beispielen erhalten Sie wichtige Informationen über Ausfallsicherheit, Angriffsschutz, Sicherheitsprofile, Schnittstellen-überwachung, und was bei der Kommunikation über das Internet zu beachten ist. Erklärt werden zudem die Unterschiede einer Redundanz im lokalen Netzwerk und bei der Nutzung öffentlicher Netze.

Die Technik-Seminare finden von 9.30 bis 16.00 Uhr statt in:


  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Neuss
  • Stuttgart
  • Hamburg
  • Ingolstadt
04.06.2013
06.06.2013
11.06.2013
13.06.2013
19.06.2013
27.06.2013

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur direkten Anmeldung finden Sie auch unter: www.westermo.de/seminar2013

Download:


Angebot anfordern

Ihre Kontaktdaten:
Name:
Firma:
Land:
Telefonnummer:
E-mail:
Ihre Nachricht:
Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
You do not have JavaScript: