Heartbleed: Bugfix und Website-Check

 

(c) www.heartbleed.com

Eigentlich soll die Verschlüsselungs-software OpenSSL die Online-Kommunikation, Passwörter, Inhalte von E-Mails und andere geheime Daten schützen. Doch nun ist eine gravierende Sicherheitslücke aufgetaucht, die deren Entdecker „Heartbleed“ (CVE-2014-0160) genannt haben. Diese Schwachstelle ist nicht Westermo-spezifisch! Sie gefährdet allerdings gesicherte Internet-Verbindungen und ermöglicht es Angreifern, Daten direkt von Diensten und Nutzern auszulesen, deren Kommunikation abzugreifen und sich selbst als Dienste oder Nutzer auszugeben. Dazu zählen auch die

technischen Schlüssel von Nutzern, die deren Kommunikation eigentlich absichern sollen. Westermo, in dessen Betriebssystem seit der Version 4.12.0 (aktuell 4.14.2) OpenSSL integriert ist, hat sofort reagiert und hat eine neue Firmware entwickelt. WeOS 4.14.2 enthält nun ein passendes Bugfix für das Problem. Diese ist sofort als komplett neue Firmware-Version verfügbar und bereitgestellt. Sie behebt den Programmfehler und verhindert, dass unberechtigte Personen auf den Hauptspeicher des jeweiligen Systems zugreifen und heikle Daten ausspähen.

Link zur Firmware...

Bitte laden Sie sich diese Firmware-Version, sobald sie verfügbar ist, herunter und schließen damit diese potenzielle Sicherheitslücke. Gerne können Sie sich auch bei individuellen Fragen mit unserem technischen Support in Verbindung setzen. Sie erreichten unsere Service-Hotline unter:

Telefon E-Mail
Deutschland +49 7254 95400-0 support(at)westermo.de
Österreich +43 720 303920-0 support(at)westermo.at
Schweiz +41 43 5080507 support(at)westermo.ch

 

Hier können sie jetzt schon testen, ob Sie betroffen sind:

Zum Website-Check

http://filippo.io/Heartbleed/ 

http://possible.lv/tools/hb/ 


Angebot anfordern

Ihre Kontaktdaten:
Name:
Firma:
Land:
Telefonnummer:
E-mail:
Ihre Nachricht:
Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
You do not have JavaScript: