Cyber Security

Lange Zeit wurden Infrastruktur- und Industrieanwendungen von Cyber-Angriffen verschont, aber das hat sich dramatisch geändert. Cyber-Bedrohungen haben weltweit zugenommen und viele Attacken richten sich speziell auf industrielle Anwendungen. Westermo empfiehlt daher eine angemessene und moderne Netzwerksicherheit in jedem Infrastruktur- und industriellen Datenkommunikationsnetzwerk anzuwenden. WeConfig wurde entwickelt, um einen wirksamen Schutz gegen Cyber-Angriffe zu ermöglichen. WeConfig kann eine Sicherheitsanalyse durchführen und Optimierungen vorschlagen. Dazu lässt sich die systemweite Sicherheitskonfiguration schnell und einfach anwenden.

Eigenschaften:

  • Setzen Sie MAC-Filter systemweit ein
  • Ändern Sie Kennwörter systemweit; Kennwortstärkeanalysator
  • Härten Sie Ihr Netzwerk indem Sie die Angriffsfläche auf den Switch minimieren
  • Systemweite 802.1x-Konfiguration
  • Konfigurationsdatei mit Baseline vergleichen
  • CPU-Bandbreiten- Limits setzen
  • Bandbreiten- Limits pro Port
  • Unbenutzte Ports deaktivieren
  • Passwortschutz von Projektdateien
  • Bereitstellung der MD5-Signatur zu dynamischen Routerprotokollen
  • Port-Up / Down-Traps einstellen
  • Netzwerk-Scan mit nur einem Klick

    Finden Sie Netzwerk-Schwachstellen

    WeConfig kann alle Switches in einem Netzwerk erreichen, nach Schwachstellen suchen. Einfache Dinge wie das Beibehalten des voreingestellten Switch-Standard-Kennworts oder die Verwendung unsicherer Protokolle können ein Risiko sein. WeConfig Security Scan hebt Schwachstellen hervor und schlägt Optimierungen vor. Sie können so systemweite Sicherheitskonfigurationen schnell und einfach ausrollen.

  • Gute Tools machen die Konfiguration einfach

    WeConfig macht Ihr System sicher

    Mangel an Zeit und Wissen sind häufige Gründe für das Ignorieren unsicherer Netzwerkkonfigurationen und potenzieller Risiken. Allerdings kann WeConfig einer systemweite Konfiguration für maximale Sicherheit schnell und einfach durchführen. Kein WeConfig-Benutzer muss aufgrund von Zeit- oder Wissensproblemen auf eine sichere Konfiguration verzichten.

  • Automatisch sehen, ob die Konfiguration geändert wurde

    WeConfig bietet eine Konfigurationsfunktion, die Alarme erzeugt, wenn Änderungen an den Switchen vorgenommen wurden. Das Erkennen der Änderungen ist der erste Schritt bei der Intrusion Detection und meldet einen möglichen Angriff auf das Netzwerk. Die Änderungen können klein sein, wie beispielsweise eine Änderung in einer Firewall-Regel, ein zusätzlicher Port bei einem VLAN oder ein geöffnetes unsicheres Konfigurationsprotokoll. Keine unbefugte Änderung wird WeConfig entgehen.

    Angebot anfordern

    Ihre Kontaktdaten:
    Name:
    Firma:
    Land:
    Telefonnummer:
    E-mail:
    Ihre Nachricht:
    Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter von Westermo regelmäßig erhalten
    Sie können sich natürlich jederzeit vom Newsletter kostenlos abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben
    You do not have JavaScript: